Ihr Warenkorb ist noch leer.

Warenkorb einsehen

Seminare Energiearbeit Produkte, Online-Shop Lichtgitter Mandalas

Seminar Heilige Geometrie

 

Die universelle Kraft der geometrischen Formen

 

 

Symbol

Strahlkraft

Zugehörigkeit

Farbe

 

 Kugel

 

 Die Kraft der in sich drehenden Energie 

 umschliesst den Körper

 

 Kronen-Chakra

 

 Gold

 

 Kegel

 

 Ein Strahl wirkt wie ein Laserstrahl

 

 Stirn-Chakra

 

 Violett

 

 Zylinder

 

 Die Spiralkraft wirkt um Körper

 

 Hals-Chakra

 

 Blau

 

 Pentagramm

 

 Sieben Strahlen fokussieren

 

 Herz-Chakra

 

 Grün

 

 Pyramide

 

 Fünf Strahlen fokussieren

 

 Solarplexus

 

 Gelb

 

 Würfel

 

 Acht Strahlen fokussieren

 

 Sakral-Chakra

 

 Orange

 

 Doppelpyramide

 

 Zehn Strahlen fokussieren

 

 Wurzel-Chakra

 

 Rot

 

Die Lehre der heiligen Geometrie von Attilio Ferrara ist einzigartig und kraftvoll. Der/die Schüler/in bekommt die Fähigkeit einzelne geometrische Formen dreidimensional und spürbar im Raum aufzubauen. Dadurch kann jeder Mensch in diesem Raum die göttliche Schwingung aufnehmen.

Der heiligen Geometrie gehören sieben geometrische Körper an, die den jeweiligen Chakren zugeordnet sind. Diese Symbole wurden den Menschen nie zuvor in dieser Frequenz zur Verfügung gestellt.

Die Symbole der Heiligen Geometrie können zur Unterstützung von Heilbehandlungen und zur individuellen Unterstützung des Heilungsprozesses eingesetzt werden. Jeder geometrische Körper unterstützt auf allen drei Ebenen einen bestimmten Teil des Menschen. Das benötigte Symbol wird in Räumen aufgebaut und bleibt so lange bestehen, wie es vom Klienten/in gebraucht wird.

Die Frequenzen der Symbole der Heiligen Geometrie kombiniert mit den Regenbogenfarben verstärken deren Heilwirkung enorm.

Die Reihenfolge der Weitergabe der Frequenzerhöhungen beginnt bei der Doppelpyramide und endet bei der Kugel. So kann sich der Körper den immer höher werdenden Frequenzen anpassen.

 

Alle Frequenzen der Hl. Geometrie-Lehre werden bei der gleichen Lehrperson besucht. Diese Lehrperson ist für die Begleitung des entsprechenden Schülers zuständig.

 

Voraussetzung abgeschlossene Lehre 3 nach Attilio Ferrara
Kosten

Fr.   400.— pro geometrische Form (zwei Frequenzerhöhungen)

Fr. 2800.— komplette Lehre mit insgesamt acht Seminaren

Fr.     54.— Seminarunterlagen (Lehrbuch gilt auch für Regenbogenlehre)

Dauer sieben Seminarhalbtage, jeder Teilnehmende bestimmt den zeitlichen Abstand zwischen den einzelnen Seminartagen selbst
Ort Baldeggstrasse 2, 6280 Hochdorf
Zeit Mo - Fr 13.30 Uhr - Sa/So 14 Uhr, oder nach Absprache
Seminarleitung   Max Guntersweiler u/o Frieda Portmann
Daten Daten nach individueller, telefonischer Vereinbarung
Anreise Bahn: von Luzern oder Lenzburg bis Hochdorf
Anmeldung

bei Gesundheitspraxis Weg zum Sein

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 0041 (0)41 911 08 28