Ihr Warenkorb ist noch leer.

Warenkorb einsehen

Seminare Energiearbeit Produkte, Online-Shop Lichtgitter Mandalas

Seminar 2 - die Kraft des Heilens

 

Die Kraft des Heilens

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufbau Lehre 2

 

Die zweite Lehre 2 "die Kraft des Heilens" lässt den/die Schüler/in der ersten Lehre mit einem erweiterten Energiefeld selbst zu Lehrer/in der ersten Lehre heranwachsen. Die Frequenzen der zweiten Lehre sind so hoch, dass sie den Lichtkörper der Teilnehmer/innen nochmals um das Doppelte erweitern. Diese enorme Erweiterung des Lichtkörpers ermöglicht es, die Frequenzen der ersten Lehre weiterzugeben.

 

Die zweite Lehre besteht aus acht Frequenz-Erhöhungen und kann im eigenen Tempo angenommen werden

  • Der Schlüssel des geistigen Tempels von Attilio Ferrara
  • Der Schlüssel des geistigen Tempels von Attilio Ferrara göttlich anerkannt      
  • Die Kristall-Frequenz
  • Die Kristall-Frequenz göttlich anerkannt
  • Das Herz (Symbol) von Attilio Ferrara         
  • Das Herz (Symbol) von Attilio Ferrara göttlich anerkannt  
  • Die Truhe mit den heiligen Mantras
  • Die Truhe mit den heiligen Mantras göttlich anerkannt und die Frequenzerhöhung, um die Kraft der gesamten zweiten Lehre spürbar zu machen.

Das spirituelle Wachstum des Empfangenden steht jedoch im Vordergrund, es geht in erster Linie darum, die Frequenz-Erhöhungen vollständig zu integrieren. Die Kraft der Licht-Frequenzen beleuchten die Schattenanteile und drängen dunkle Erfahrungen aus dem Körper.

Die Hauptaufmerksamkeit richtet sich auf das eigene Wachstum, das immer einhergeht mit einer Innenschau, mit Erkennen, Verstehen und Vertrauen. Aufnahmebereit und empfangend erleben die Schüler/innen die zweite Lehre als eine tiefgreifende persönliche Entwicklung. Im Laufe der Ausbildung nehmen Selbstsicherheit und das Wissen um die universellen Gesetze stetig zu.

Die zweite Lehre lässt den/die Schüler/in so stark wachsen, dass sie durch die Erweiterung des Lichtkörpers das Doppelte an Lichtvolumen durch sich fliessen lassen können. Das macht alle Schüler/innen zu aussergewöhnlich starken Heiler/innen.

 

Voraussetzung

abgeschlossene Lehre 1 "Die Kunst des Heilens" nach Attilio Ferrara

Ausweis Weiterbildung von fünf Praxis-Stunden (intensive Vertiefung der Heilbehandlungen) bei einer Lehrperson nach Wahl

Kosten

Fr. 400.— pro Seminarhalbtag zwei Frequenzerhöhungen, ganze Lehre Fr. 1600.—

Fr.   40.— Seminarunterlagen

Dauer vier Seminarhalbtage, jeder Teilnehmende bestimmt den zeitlichen Abstand zwischen den einzelnen Seminartagen selbst
Ort Baldeggstrasse 2, 6280 Hochdorf LU
Zeit Mo - Fr 13.30 Uhr - Sa/So 14 Uhr, oder nach Absprache
Seminarleitung   Frieda Portmann u/o Max Guntersweiler
Daten Daten nach individueller, telefonischer Vereinbarung
Seminarleitung Frieda Portmann u/o Max Guntersweiler
Anreise Bahn: von Luzern oder Lenzburg bis Hochdorf
Anmeldung

bei Gesundheitspraxis Weg zum Sein

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 0041 (0)41 911 08 28

 

Nach Abschluss der Lehre 2 ist es möglich bei uns folgende Seminare nach Attilio Ferrara zu besuchen:

  • Seminar Stimmfrequenzerhöhung auf 300'000 Boviseinheiten
  • Seminar Wasseradern umpolen
  • Lehre 3 "die Macht des Selbstbewusstseins"
  • Seminar "Wie gebe ich die Lehre 1 "die Kunst des Heilens" nach Attilio Ferrara weiter?"