Ihr Warenkorb ist noch leer.

Warenkorb einsehen

Seminare Energiearbeit Produkte, Online-Shop Lichtgitter Mandalas

Seminar 3 - die Macht des Selbstbewusstseins

 

Merlinstab-Lehre - die Macht des Selbstbewusstseins

 

 

 

 

 

         

 

 

Aufbau der Lehre 3

 

Die dritte Lehre aus dem geistigen Tempel von Attilio Ferrara ist dem bewussten persönlichen, spirituellen Wachstum vorbehalten. Erst nach guter Integration der beiden vorhergehenden Lehren soll der spirituell offene Mensch die dritte Lehre annehmen.

Der Merlin-Stab in Attilio Ferraras Lehren meint die Kraft und das geistige Wissen des Führungsstabes, welcher über die Jahrhunderte im Besitz von verschiedenen aussergewöhnlichen Persönlichkeiten war. Er war, wie es der Name sagt, u.a. der Stab von Zauberer Merlin. Geprägt vom universellen Wissen und den verschiedenen Aufgaben der vorangegangenen Besitzern des Stabes, kehrt die Macht des Selbstbewusstseins durch die dritte Lehre zurück.

Der Umgang mit den hohen Frequenzen der Atlantis-, Sonne-, Mond- und Venusenergie hilft nicht nur den Alltag besser zu meistern, die Frequenzen geben Selbstwert und Stärke zurück. Mit dem Annehmen der dritten Lehre wird die Mentalkraft um ein Vielfaches gesteigert. Sie ermöglicht uns den bewussten Umgang mit der Gedankenkraft und schenkt uns die Fähigkeit, göttliche Symbole im Raum aufzubauen. Die dritte Lehre verstärkt unser Selbstbewusstsein und setzt die Kraft für die Entwicklung zu einer starken Persönlichkeit frei.
Mit jeder Frequenzübertragung wächst die Ausdehnung des Lichtkörpers individuell mit. Diese Erweiterung ermöglicht es den Schülern/innen noch mehr Licht und Wissen in sich aufzunehmen.

Die wachsende Kraft, die Klarheit der Gedanken und der tiefe Glaube an sich selbst, lassen sich selbst erkennen und verstehen. Grundsätzlich gilt, dass mit jeder Lehre nicht nur die eigene Energie immer stärker, sondern auch ein Bewusstseinsprozess in Gang gesetzt wird, in welchem der/die Schüler/in alte Muster reflektieren und gegebenenfalls loslassen kann.

 

Die dritte Lehre besteht aus acht Frequenz-Erhöhungen und kann im eigenen Tempo angenommen werden.

  • Die Atlantis-Frequenz
  • Die Atlantis-Frequenz göttlich anerkannt
  • Die Sonnen-Frequenz
  • Die Sonnen-Frequenz göttlich anerkannt
  • Die Mond-Frequenz
  • Die Mond-Frequenz göttlich anerkannt
  • Die Venus-Frequenz
  • Die Venus-Frequenz göttlich anerkannt und die Frequenzerhöhung "der Merlinstab" um die Kraft der gesamten Lehre 3 spürbar zu machen
Voraussetzung abgeschlossene Lehre 2 nach Attilio Ferrara
Kosten

Fr. 400.— pro Seminarhalbtag zwei Frequenzerhöhungen, ganze Lehre Fr. 1600.—

Fr.   40.— Seminarunterlagen

Dauer vier Seminarhalbtage, jeder Teilnehmende bestimmt den zeitlichen Abstand zwischen den einzelnen Seminartagen selbst
Ort Baldeggstrasse 2, 6280 Hochdorf LU
Zeit Mo - Fr 13.30 Uhr - Sa/So 14 Uhr, oder nach Absprache
Seminarleitung   Frieda Portmann u/o Max Guntersweiler
Daten Daten nach individueller, telefonischer Vereinbarung
Anreise Bahn: von Luzern oder Lenzburg bis Hochdorf
Anmeldung

bei Gesundheitspraxis Weg zum Sein

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 0041 (0)41 911 08 28

 

Nach Abschluss der Lehre 3 ist es möglich bei uns folgende Seminare nach Attilio Ferrara zu besuchen:

  • Seminar Stimmfrequenzerhöhung auf 450'000 Boviseinheiten
  • Lehre der Regenbogenfarben
  • Lehre der Heiligen Geometrie
  • Lehre der Sternzeichen
  • Lehre 4